Research Data Services

‚Research Data Services‘ lautet das Thema einer Sonderausgabe der Zeitschrift IFLA Journal. Die Dezemberausgabe 2016 beschäftigt sich in verschiedenen Aufsätzen mit diesem Thema und zeigt internationale Perspektiven und Beispiele. Gastherausgeber dieser Ausgabe ist neben Michael Witt, USA, Dr.Wolfram Horstmann, Direktor der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. IFLA-Journal ist die offizielle Publikation des internationalen Bibliotheksverbandes IFLA. Die vier Ausgaben pro Jahr sind auch  verfügbar.

Generalsekretär der IFLA erhält hohe Auszeichnung – „Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst“ an Gerald Leitner

Am 16.Januar 2017 wurde dem Generalsekretär des internationalen Bibliotheksverbandes Gerald Leitner vom Österreichischen Präsidenten das   „Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst“ verliehen. Diese hohe Auszeichnung ging seit 1955 zum dritten Mal an einen Bibliothekar in Österreich; nun erstmals an einen Bibliothekar aus dem öffentlichen Bibliotheksbereich. Bevor Leitner am 01.05.2016 die Stelle des Generalsekretärs bei der IFLA übernahm, war er langjähriger Geschäftsführer des Büchereiverbandes Österreichs.
Weitere Informationen

Teilnahme am IFLA-Weltkongress 2017 in Wroclaw (Polen) – Reisekostenanträge bis zum 15.Februar 2017 einreichen!

Noch bis zum 15. Februar 2017 können bei Bibliothek & Information International (BII) Reisekostenzuschüsse für die Teilnahme am  83. IFLA-Weltkongress Bibliothek und Information 2017 in Polen beantragt werden. Der Kongress findet vom 19.-25.August 2017 im schönen Wroclaw (Breslau) statt.

BII bietet Stipendien für die drei folgenden Zielgruppen an:
logo_ifla_wroclaw_cmyk• Bibliothekarischer Berufsnachwuchs:
Studierende, Auszubildende oder Berufseinsteiger/innen werden eingeladen, sich für ein Nachwuchsstipendium zu bewerben
• Bibliotheksmitarbeiterinnen und Bibliotheksmitarbeiter:
im bibliothekarischen Arbeitsumfeld agierende Personen, die in Form eines Vortrags, einer Poster-Präsentation, einer IFLA-Funktionsübernahme aktiv am Kongressgeschehen teilnehmen, werden aufgerufen, sich für ein Standardstipendium zu bewerben
• IFLA-Neulinge:
haben Sie noch nie an einem IFLA-Kongress im Ausland teilgenommen und verfügen Sie über mindestens zehn Jahre Berufserfahrung im bibliothekarischen Umfeld, so bewerben Sie sich für eines der Orientierungsstipendien (ein gemeinsames Angebot von BII und dem Berufsverband Information Bibliothek)

Die Antragstellung ist nur über das entsprechende Online-Formular von BI-International für alle drei Stipendientypen möglich.
Weitere Informationen zu den einzelnen Stipendientypen und den Voraussetzungen.
Nutzen Sie die Chance, an dem internationalen Kongressgeschehen der IFLA im Nachbarland Polen dabei zu sein!

IFLA-Midterm Meeting der Sektion Bibliotheksbau und Einrichtung mit öffentlichem Seminar zum Thema ’storage‘ in München

Am 23.Februar 2017 treffen sich die internationalen Spezialisten der IFLA-Sektion Bibliotheksbau und –einrichtung auf Einladung der Bayerischen Staatsbibliothek in München. In diesem Zusammenhang wird ein Seminartag zum Themenfeld Archiv, Lagerung, Aufbewahrung stattfinden: ‚Storage! The Final Frontier Options, Best Practices and Collaboration‘ lautet die Überschrift des ProgrammsWeiterlesen

Ausschuss für den freien Zugang zur Information und Meinungsfreiheit gründet neues Netzwerk

FAIFE (Freedom of Access to Information and Freedom of Expression), der Ausschuss für den freien Zugang zur Information und Meinungsfreiheit des internationalen Bibliotheksverbandes IFLA, hat ein neues Netzwerk gestartet zum Austausch in diesen  Themenfeldern. Der FAIFE-Ausschuss, der sich intensiv mit der Rolle und Verantwortung von Bibliotheken im Spannungsfeld von freiem Informationszugang, Zensur, Korruption, ethischen Fragen und Meinungsfreiheit befasst, hat eine Email-Liste lanciert für Fachkollegen weltweit, die an diesen Themen interessiert sind. Das Netzwerk soll die Arbeit des FAIFE-Ausschusses unterstützen, indem es Informationen austauscht, an FAIFE-Projekten teilhat und diese kommentiert und Einladungen und Vorschläge einbringt, die für die Arbeit des Ausschusses von Interesse sind.
Einschreibung in die Liste

Call for Papers – Vortragseinreichungen für den IFLA-Weltkongress 2017 in Polen

logo_ifla_wroclaw_cmykAufrufe zu Vorträgen zu den verschiedenen Fachthemen, die während des Weltkongresses des internationalen Bibliotheksverbandes IFLA im August 2017 in Wroclaw (Breslau) in Polen thematisiert werden, sind nun online. Sie finden die für die Vorschläge auf der Website des Kongresses. Auch für die stattfindenden Vor- und Nachkonferenzen der IFLA (Satellite Meetings) werden dort Calls for Papers veröffentlicht! Weiterlesen

Berufsnachwuchs, Studierende, Referendare – auf nach Wroclaw (Breslau, Polen)! Nehmen Sie teil am IFLA-Weltkongress 2017 und bewerben Sie sich jetzt für ein Stipendium

cropped-ifla-logo.jpgAuch 2017 fördert Bibliothek & Information International die Teilnahme des Berufsnachwuchses am internationalen Bibliothekskongress der IFLA. Dieser findet vom 19.-25.August 2017 in Wroclaw (Breslau, Polen) statt. Drei Stipendien für den Berufsnachwuchs werden für die Teilnahme am IFLA-Weltkongress und die Mitarbeit als Übersetzer/in und Reporter/in vor Ort in Wroclaw vergeben: Weiterlesen

Auf zum IFLA-Weltkongress nach Wroclaw (Breslau) in Polen 2017 – bewerben Sie sich jetzt für ein Orientierungsstipendium

logo_ifla_wroclaw_cmykSie sind eine engagierte Fachkollegin / ein engagierter  Fachkollege und haben mindestens zehn Jahre Berufserfahrung in Bibliotheken? Sie interessieren sich für internationale Bibliotheksthemen, möchten sich grenzüberschreitend austauschen und möchten einmal an einer großen internationalen Fachkonferenz im Ausland  teilnehmen? Weiterlesen

Jetzt einen Reisekostenzuschuss beantragen für die Teilnahme am 83. IFLA-Weltkongress 2017 in Wroclaw (Breslau, Polen)

Der 83. IFLA-Weltkongress Bibliothek und Information wird unter dem Thema „Libraries. Solidarity. Society“ vom 19.-25. August 2017 in Wroclaw, Polen stattfinden.
Beschäftigte in Bibliotheken und Informationseinrichtungen in Deutschland, die an dem IFLA-Weltkongress aktiv teilnehmen möchten in Form eines Vortrags, eines Posters oder als Mitglied eines Ständigen Ausschusses einer Sektion oder eines anderen IFLA-Gremiums, können sich um einen Reisekostenzuschuss bewerben. Weiterlesen

Poster-Präsentationen auf dem IFLA-Weltkongress – Online Bewerbung nun möglich

Die Einreichung von Vorschlägen für Poster-Präsentationen während des IFLA-Weltkongresses in Wroclaw (Breslau), Polen, im August 2017 ist nun über ein Online-Formular möglich. Sie stellt eine Möglichkeit dar, ein interessantes Projekt, einen Trend, ein aktuelles Thema, eine neue Idee oder Entwicklung einem internationalen Fachpublikum vorzustellen. Weiterlesen