Einreichung von Postern für IFLA Weltkongress 2019 in Athen

Die Organisatoren des IFLA Weltkongresses 2019 in Athen rufen dazu auf, Einreichungen für die Poster-Präsentationen vorzunehmen. Die Poster sollen entweder ein innovatives Programm, einen Service, eine Idee vorstellen, das thematisch mit dem Kongressthema  (Libraries: Dialogue for Change) korrespondiert, oder explizit auf die Zielerfüllung der Nachhaltgkeitsziele der Agenda 2030 durch Bibliotheken verweisen.Die  Einreichfrist für die Posterbewerbung endet am 01.Februar 2019 . Informationen und Online Bewerbungsformular sind auf der Website des Kongresses zu finden.

IFLA-Weltkongress 2019 in Athen

Kaum ist der diesjährige IFLA-Weltkongress 2018 in Kuala Lumpur vorbei, richtet sich die Aufmerksamkeit auf den kommenden Kongress: der 85. IFLA Weltkongress wird vom 24.-30. August 2019 in Athen, Griechenland, stattfinden. Das Kongress-Thema lautet: „Libraries: dialogue for Change“. Eine Registrierung ist bereits möglich; der Frühbuchertarif endet am 15.05.2019. Aufrufe zu Vorträgen für das FaIFLA World Library and Information Congress 2019, Athens, Greecechprogramm 2019 werden von den diversen Fachgremien der IFLA ab Herbst 2018 fortlaufend online eingestellt. Reisestipendien über BI-International für die Kongressteilnahme können bis zum 15.02.2019 beantragt werden.

Die Entscheidung ist gefallen: der IFLA-Weltkongress 2019 wird in Athen stattfinden!

Athen wird im Sommer 2019 Austragungsort für die Ausrichtung des 85. IFLA-Weltkongresses sein! Am 14.Dezember 2017 wurde diese Entscheidung aus der Zentrale der IFLA bekannt gegeben. Nach der Eröffnung der neuen griechischen Nationalbibliothek 2017 und der Stadt als World Book Capital 2018 wird sich die internationale Bibliothekswelt 2019 in Athen versammeln!